PriKöBa - Körpertherapie Bamberg Spörl-Bayer & Bayer

 


Gefestigte Arbeitnehmer sichern Ihr Unternehmen
Was tun Sie für Ihre Arbeitnehmer - oder was tut der Arbeitnehmer bereits für sich ?

Viel wird über BG - BGM etc. für Arbeitgeber sowie Arbeitnehmer angeboten und oftmals auch in der Tat umgesetzt. Denn jeder möchte das Beste für andere und für sich selbst auch.  Was denken Sie wieso es dennoch zu Burn Outs, Mobbing uvm. kommt?

Ganz einfach erklärt: Sie bieten Ihren Mitarbeitern evtl. Sportmöglichkeiten, den "gesunden" Arbeitsplatz, Gespräche, ermöglichen  Arbeitsplatzuntersuchungen inkl. Tauglichkeit, schauen optimal die Sicherheitsbedingungen an, bieten Eingliederungen nach Operationen - die Liste ist unendlich. Bieten Sie Ihnen auch, Emotionales abzugrenzen? - sie vor Mobbing zu schützen? - die Energie wieder zu stärken? -  den Körper von Schmerzen zu befreien?




Das gibt es nicht? Doch das gibt es! Und als Arbeitgeber besteht die Möglichkeit, die  Kosten steuerlich geltend zu machen, nach §20 und 20a des 5. Buches Sozialgesetzbuch /Verbesserung des muskulären Gleichgewichtes präventive Förderung / betriebliche Gesundheitsförderung. Die Höhe der Zuwendung können Sie jährlich selbst festlegen, sollte aufgrund des Freibetrages 600,-€ aber nicht überschreiten

Tun Sie Ihren Mitarbeitern Gutes und verhindern dadurch Arbeitsausfälle!
Unsere Therapie bringt Ihnen und Ihren Mitarbeitern viele Vorteile!

Viele kennen es – oft wird weder präzise noch präventiv unterstützt. Langes Sitzen am PC verursacht Verspannungen. Einseitige Tätigkeiten verursachen Belastungen am Muskelapparat und verursachen Schmerzen.


Was wird dagegen unternommen? Medikamente, Krankengymnastik, Sport oder auch Operation. Wie nachhaltig sind diese Maßnahmen und wie oft fällt der/die Mittarbeiter/in immer wieder aus? Wir schaffen Abhilfe.


Die Elementare Körpertherapie - kurz EKT - ist eine Alternative zum Orthopäden. Wir setzten auf langfristige Beschwerdefreiheit - sei es auf körperlicher sowie auch auf seelischer Ebene. Sie ist frei von Nebenwirkungen sowie Folgeerscheinungen. Die EKT wird u.a. präventiv zur Schmerztherapie eingesetzt und wirkt ursachenbehebend. Sie ist sehr hilfreich bei z.B. akuten Rückenschmerzen, Hals- und Nackenbeschwerden, Bandscheibenvorfällen, Migräne und Kopfschmerzen, Arthrose jeglicher Form, Hüftbeschwerden, Verspannungen, Fersensporn, Iliosakral-Beschwerden (kurz ISG), Erschöpfungssyndrom, Depression uvm. Und für gesunde Menschen ist sie einfach wohltuend und präventiv.

Vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns und wir besprechen weiteres!





 WIR SIND DABEI - SIND SIE ARBEITGEBER MELDEN SIE SICH GERNE DAZU AN!

ES IST EINE SEHR SPANNENDE VERANSTALTUNG - WO ALLE FÜR SICH ETWAS SINNVOLLES MIT NACH HAUSE NEHMEN KÖNNEN